Ein tierischer Tag im Park

Am 14.08. fand im Park der Inneren Mission eine ganz außergewöhnliche Veranstaltung statt. Das Filmtierland Sickte war mit seinem Streichelzoo zu Besuch und von 11: 00 bis 17:00 Uhr konnten in einem Gehege Meerschweinchen, japanische Seidenhühner, Kaninchen und Enten bewundert werden. In einem anderen Gehege gab es ein Alpaka, einen Esel, sowie Schafe und Ziegen, die auch gefüttert werden durften. Eine ganz besondere Attraktion waren zwei sehr beschauliche Hängebauchschweine, die es sich zwischen Apfel- und Birnbäumen gemütlich machten. Den ganzen Tag über spazierten viele Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch Gäste der anderen Altenheime, der Odemgruppe und die Kinder des Apostelkindergartens durch unseren Park und beguckten, streichelten und fütterten die Tiere. Der Wettergott hatte es auch sehr gut mit uns gemeint und so war von morgens bis nachmittags immer was los. Mit Kalle, dem Schafbock und einem Meerschweinchen wurden auch einige Bewohnerinnen und Bewohner besucht, die im Zimmer waren. Diese waren ob des ungewöhnlichen Besuchs sehr erstaunt. Alle waren sich einig, dass so eine schöne Veranstaltung gerne wiederholt werden darf.

(ar)


« Zurück zur Übersicht